Unsere Tarife

Kassenpflichtige Tarife nach KVG (Krankenversicherungsgesetz)

 

Psychiatrische und pflegerische Leistungen

Pflegerische und psychiatrische Leistungen werden nach Verordnung des Hausarztes / Psychiater  von der Krankenversicherung übernommen. Diese übernimmt in der Regel während 60 Stunden pro drei Monate die Kosten der Pflege. Falls mehr Stunden benötigt werden, braucht es die Bewilligung Ihrer Krankenversicherung.   

Der Kanton Basel-Stadt hat den Patientenbeitrag auf max. CHF 8.00 pro Tag festgelegt. Dieser ist zusätzlich zur Franchise und zum Selbstbehalt  vom Kunden zu bezahlen, und  wird von der Krankenversicherung nicht zurückerstattet. Der Patientenbeitrag kann bei Anspruchsberechtigung auf Ergänzungsleistungen zur AHV/IV oder auf Prämienverbilligung in der Krankenversicherung beim Amt für Sozialbeiträge geltend gemacht werden.

 

 

Hier geht es zu unseren kassenpflichtigen Tarifen

 

 

Hauswirtschaftliche Tarife

 

Hauswirtschaft, Betreuung und Begleitung

Hauswirtschaftsleistungen, Betreuungsleistungen- und Begleitungen sind von der Grundversicherung der Krankenkasse nicht versichert. Bei vorhandener Zusatzversicherung welche einen Beitrag daran leistet, ist es wichtig zu wissen in welchem Umfang die Leistung-en bestehen. Bitte klären Sie dies bei Ihrer Versicherung ab.

 

 

Hauswirtschaftliche Spitex-Leistungen können bei Anspruchsberechtigung auch durch die Ergänzungsleistungen der AHV/IV beim Amt für Sozialbeiträge, Basel-Stadt geltend gemacht werden.                 

Gerne helfen wir Ihnen bei der Abklärung auf Anspruch.

 

 

 

Hier geht es zu unseren hauswirtschaftliche Tarife